Müde / WACH BLEIBEN…..was tun??

by admin on 7. März 2011

was kann man tun damit man nicht so müde ist außer kaffee oder so trinken was gibt es noch für andere möglichkeiten damit man sich fit halten kann und nicht gleich einschläft??
z.B. ich ja jetzt abend weg und schau mir die FUSSBALL spiele mit meinem freund an …. aber da ich ja am morgen schule habe bin ich eben sau müde morgens also was kann ich machen??
ich bedanke mich im vorraus für eure antworten
lg GôLd LâDy

6 Responses to “Müde / WACH BLEIBEN…..was tun??”

  • Patrick B sagt:

    du könntest morgens eine rauchen die .. das macht dich für einen kurzen Moment wach ( aber nicht empfehlenswert )
    oder Treib Sport am morgen oder geht kalt duschen oder steh eine Stunde vor der schule auf damit dein Körper sich dran gewöhnt an das Gefühl das du müde bist

  • melquise sagt:

    Meine liebe GôLd LâDy*
    mein Vorschlag wäre, da sich der Körper immer wieder das holt was er braucht, mach es wie die Südländer und halte SIESTA, 2- 3 Stunden nach dem Mittagessen hinlegen hat schon manchen geholfen eine Nacht durchzustehen. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, da mein Schlaf in der Nacht ca. 3-4 Stunden beträgt muss ich dies am Tage nachholen.
    Gruss melquisedec

  • chrostin sagt:

    mach nicht zu anstrengendes
    wenn du denkst,dass du gleich einschläfst,dehn dich ein bisschen
    geh früher ins bett (sooft es geht)
    nimm traubenzucker
    trink überhaupt viel
    unterhalte dich abundzu mit deinem freund,damit du nicht einschläfst

  • Susannep sagt:

    Eine Stunde nach der Schule hinlegen.
    Morgens lange und entspannt duschen (hilft um Fit für den Tag zu werden).
    Koffeintabletten gibt es in der Apotheke (würde ich aber nicht unbedingt deswegen einnehmen).
    Ein kaltes Fußbad soll auch helfen.
    Viel Obst essen, schweres fettiges Essen (Pommes, Fleisch etc) macht eher müde und antriebslos…
    :-)

  • Hexe sagt:

    mhh bei Eisenmangel ist man auch immer müde, also bei war es so. Frag mal deinen Arzt nach einen Bluttest, oder nimm eine Woche lang leichte Eisentabletten, zB diese Brausedinger, vielleicht hilft es. Nur wenn es hilft hast du vermutlich Eisenmangel.
    Kaffee ist nicht unbedingt so gut. Erst macht er wach, man kann sich aber auch an Kaffee gewöhnen und/oder so müde sein das der Kaffee einem den Rest gibt und man wird dadurch nur noch müder.
    Ich kann auch abends noch Kaffee trinken und danach problemlos schlafengehen. Das kommt vom Jahrelangen übertriebenen Kaffeegenuss, ich brauch das Zeug aber wach werde ich dadurch nicht mehr… Aber viel trinken hilft um „wacher“ zu bleiben. Wasser oder Saft. Naja viel glück dabei!

  • Tanni-Ma sagt:

    Na du,
    du könntest jeden morgen kalt duschen. Das hilft mir immer
    lg Tanne

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *