WAZ: Hilfe aus China? Warum denn nicht? – Leitartikel von Thomas Wels

Essen (ots) – Kann es Schlimmeres für Euroland geben als das Angebot zur Hilfe in großer Schuldennot ausgerechnet von der Kommunistischen Partei der Volksrepublik China? Kann es: Schlimmer wäre ein solches Angebot von den USA. Die nämlich haben kein Geld, dagegen besitzt China davon einiges....

Hilfsorganisation von Sean Penn erhält Millionenzuschuss für Haiti-Hilfe

Port-au- Prince (dapd). Die Hilfsorganisation des US-Schauspielers Sean Penn hat nach eigenen Angaben von der Weltbank einen Zuschuss in Höhe von 2,25 Millionen Dollar (1,63 Millionen Euro) für ihre Arbeit in Haiti erhalten. Mit dem Geld solle mehr als 500 Familien die Heimkehr ermöglicht werden,...

Ölgesellschaft YUKOS gewinnt wichtige Entscheidung beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Strassburg, Frankreich (ots/PRNewswire) – Nach siebenjähriger sorgfältiger Abwägung entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) heute, dem Ölunternehmen YUKOS sei bei der Anfechtung der Steuerverbindlichkeiten, die ihm 2004 plötzlich auferlegt worden waren, keine faire Verhandlung zugestanden gewesen. Er entschied ebenfalls, dass die Erzwingung dieser Steuerverbindlichkeiten,...

US-Entführungsopfer Dugard fordert von Bundesbehörden Schadensersatz

Die fast zwei Jahrzehnte als Sexsklavin eingesperrte Kalifornierin Jaycee Dugard hat die US-Bundesbehörden wegen ihres Martyriums auf Schadensersatz verklagt. Sie wirft den Bundesbehörden vor, bei der Bewährungsaufsicht ihres Peinigers versagt zu haben, wie ihre Sprecherin Nancy Seltzer mitteilte. „Jaycee Dugard will kein Geld für sich“....

Griechische Telekomfirma OTE senkt Gehälter um elf Prozent

Die von der Deutschen Telekom kontrollierte griechische Telekommunikationsfirma OTE senkt Arbeitszeit und Gehalt ihrer rund 12.000 Angestellten. Für die kommenden drei Jahre sinkt die wöchentliche Arbeitszeit im Schnitt von 40 auf 35 Stunden, dafür gibt es im Schnitt elf Prozent weniger Geld, wie die Gewerkschaft...

Seehofer rückt von umfassenden Steuersenkungen ab

Hamburg (dapd-bay). CSU-Chef Horst Seehofer dämpft die Wünsche der FDP nach spürbaren Steuersenkungen. „Steuersenkungen dürfen unsere solide Finanzpolitik nicht gefährden, zumal es neben Steuersenkungen noch andere Vorhaben gibt, die Geld kosten“, sagte der bayerische Ministerpräsident dem „Spiegel“.Er stelle sich ein Gesamtpaket vor, in dem Steuersenkungen...

EU setzt neue Sanktionen gegen syrische Staatsführung in Kraft

Einen Tag nach dem Beschluss neuer Sanktionen der Europäischen Union gegen die syrische Führung sind die Maßnahmen am Samstag in Kraft getreten. Sie wurden in Brüssel offiziell veröffentlicht und mit der Anmerkungen versehen, „unmittelbar“ zu gelten. Die Sanktionen verbieten weitere Investitionen in den syrischen Ölsektor...

Bundeskartellamt sprengt Spanplatten-Kartell

Deutsche Heimarbeiter und Handwerksbetriebe haben über Jahre hinweg zu hohe Preise für Spanplatten gezahlt. Das Bundeskartellamt verhängte gegen vier Herstellerbetriebe und zehn Verantwortliche Bußgelder in Höhe von 42 Millionen Euro, weil diese zwischen 2002 und 2007 die Preise für verschiedene Plattentypen abgesprochen hätten, teilte die...

EU-Sanktionen gegen syrische Staatsführung in Kraft

Einen Tag nach dem Beschluss neuer Sanktionen der Europäischen Union gegen die syrische Führung sind die Maßnahmen in Kraft getreten. Sie wurden in Brüssel offiziell veröffentlicht und mit der Anmerkungen versehen, „unmittelbar“ zu gelten. Die Sanktionen verbieten weitere Investitionen in den syrischen Ölsektor und die...

Nach Berichterstattung der WDR Lokalzeit aus Duisburg: „Moderne Arbeitssklaven“ auf Großbaustelle in Rheinberg sollen nun doch ihren Lohn erhalten

Düsseldorf (ots) – Nach Wochen harter Arbeit auf einer Großbaustelle in Rheinberg hatten 15 Trockenbauer bisher keinen Lohn gesehen. Angeblich arbeiteten sie als Selbstständige im Auftrag einer Firma aus Paderborn. Lediglich 50 Euro Essensgeld pro Woche war ihnen von einem Subunternehmer ausgezahlt worden. Auch sollen...

Seiten:«1234567...119»